Wie Baltic Recycling ihr Geschäft mit NSYS Lösungen skaliert

case study nsys used phones

Wie Baltic Recycling ihr Geschäft mit NSYS Lösungen skaliert

Baltic Recycling ist einer der größten Elektronikrecycler in den baltischen Staaten und wurde im Jahr 2007 gegründet. Das Unternehmen arbeitet mit verschiedenen Geräten von Computermäusen über Laptops bis hin zu Handys und hat sich auf die Verwertung von E-Schrott spezialisiert. Vor fast 2 Jahren beschloss das Unternehmen jedoch, sein Geschäft zu erweitern und begann mit dem Weiterverkauf gebrauchter Smartphones an Einzelhändler und Großhändler. Durch diese Expansion konnte Baltic Recycling seine Gewinne steigern und die Zahl der Partner erhöhen, mit denen es zusammenarbeitet.

Wir sprachen mit Arvydas Kirdeika, Vertreter und Teamleiter von Baltic Recycling, darüber, wie die NSYS-Software ihnen geholfen hat, einen neuen Weg der Geschäftstätigkeit zu eröffnen.

Die Herausforderung

NSYS Group: Wie haben Sie Mobiltelefone diagnostiziert, bevor Sie mit unserer Software gearbeitet haben?

Arvydas Kirdeika: Ohne Ihre Software haben wir das gar nicht gemacht. Wir haben lange Zeit nach einer Software gesucht. Zuerst haben wir mit Ihnen gesprochen, dann mit 2 Ihrer Konkurrenten, aber die Wahl war klar. Ich schickte eine Anfrage an NSYS und bekam sofort eine Antwort. Alle unsere Wünsche und Anforderungen wurden problemlos erfüllt. Es ist wunderbar!

Die Lösung

NSYS Group: Was waren die Kriterien, als Sie nach Software suchten? Was war für Ihr Unternehmen wichtig?

AK: Wir brauchten ein Gerät von höchster Qualität. Wir suchten nach einer Software, die in der Lage ist, in kurzer Zeit und mit minimalem Kostenaufwand eine umfassende Diagnose durchzuführen. 

NSYS Group: Sie haben einen ziemlich großen Team von Testern, die direkt mit der Software arbeiten. Haben Sie ein Schulungsprogramm für neue Mitarbeiter?

AK: Sicherlich, wir weisen neue Mitarbeiter ein und schulen sie. Als wir anfingen, in dieser Richtung zu arbeiten, versuchten wir, nicht sehr qualifizierte Mitarbeiter einzustellen - einige testeten, andere machten eine Interpretation, wieder andere waren mit der Reparatur beschäftigt. Wir müssen fast jedes Gerät reparieren, aber die meisten Unternehmen testen nur, also brauchen wir immer noch Leute mit einiger Erfahrung und Fähigkeiten für diese Tätigkeit.

NSYS Group: Wie viele Geräte bearbeiten Sie derzeit?

AK: 1000-1500 Geräte pro Monat.

Die Ergebnisse

NSYS Group: Wie hat sich die Software auf den Prozess ausgewirkt? 

AK: Der größte Vorteil, den ich jetzt hervorheben kann: Die Software ermöglicht es, Informationen zu erfassen und den Prozess vollständig zu kontrollieren. Wenn jemand eine Rücksendung vornehmen möchte, können wir die Datenbank öffnen und sehen, wer das Gerät getestet hat, welche Probleme aufgetreten sind und welche Reparaturen vorgenommen wurden. Die Informationen sind fest verankert und können jederzeit abgerufen werden. Unsere Tätigkeit sieht nun wie folgt aus: Prüfung - Reparatur - Prüfung einiger Teile nach der Reparatur - Kontrollprüfung. Jede Phase umfasst eine andere Reihe von Prüfungen.



Der Nutzen, Geräten ein zweites Leben zu geben, ist sowohl für die Umwelt als auch für die Wirtschaft offensichtlich. Für Unternehmen wie Baltic Recycling ist das Geschäft mit gebrauchten Geräten eine sehr kosteneffiziente Lösung - tote Geräte können gesetzeskonform verwertet werden, andere können für den Wiederverkauf vorbereitet werden.

Während unseres Gesprächs wies Arvydas Kirdeika darauf hin, dass sie erst mit dem Wiederverkauf begonnen haben, nachdem sie die richtige Software gefunden hatten. Sie haben viele Optionen in Betracht gezogen, aber sie haben sich für uns entschieden - NSYS.

Das Unternehmen stellte fest, dass die Software von NSYS ihnen geholfen hat, den Prozess vollständig zu kontrollieren. Der Prozess ist vollständig automatisiert, und alle Informationen nach der Prüfung und Reparatur werden in der Datenbank gespeichert. Das Unternehmen stellte 50 Tests zur Verfügung und passte den Arbeitsablauf so an, dass er optimal zu seinem Geschäft passt.

Das Team der NSYS Group freut sich, dass unsere Lösungen Unternehmen auf ihrem Wachstumspfad unterstützen. Wir danken Baltic Recycling für die Wahl unserer Produkte! 

Wenn Sie mehr über unsere Produkte erfahren möchten, senden Sie uns Ihre Anfrage und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um eine kostenlose Demo zu vereinbaren.



Demo anfordern

Lesen Sie auch

 Wie optimieren Reparaturzentren die Qualitätskontrolle mit NSYS Diagnostics

Case Study: Wie NSYS Diagnostics den Reparaturzentren hilft, ihre Qualitätskontrolle zu verbessern

Stefany Mendieta

Phoneix ist eine schwedische Kette von Reparaturzentren für mobile Elektronik. Erfahren Sie in unserer Fallstudie, wie NSYS Diagnostics ihnen geholfen hat, die Anzahl der einkommenden gebrauchten Geräte um 10% zu erhöhen.

12 min lesen

Case Study: Device Pitstop - Wie NSYS Diagnostics hilft, ein Reparaturgeschäft zu optimieren

Case Study: Device Pitstop - Wie NSYS Diagnostics hilft, ein Reparaturgeschäft zu optimieren

NSYS Group Team

Wie kann NSYS Diagnostics Reparaturzentren helfen, ihre Arbeitsprozesse zu beschleunigen? Erfahren Sie in unserer neuen Fallstudie, wie Device Pitstop es schafft, gebrauchte Handys 7 Mal schneller zu diagnostizieren!

17 min lesen

Demo anfordern
Unsere Vertreter kontaktieren Sie, um eine kostenlose Demonstration auf Deutsch zu vereinbaren.

Ich verstehe, dass die NSYS Group meine Daten weiterhin gemäß ihren Datenschutzbestimmungen speichern und verarbeiten wird. Ich bin damit einverstanden, dass ich zukünftig per Telefon oder E-Mail kontaktiert werde.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Welche Art von Geschäft haben sie?










Wie haben Sie von uns erfahren?










Wie können wir Sie erreichen?



Wie viele Geräte
verarbeiten Sie monatlich?