Der Sieg über Covid: seine Bedeutung für die ITK-Branche

Covid-19 pandemic china

Der stärkste Covid-Ausbruch der letzten zwei Jahre ereignete sich im März 2022 in China und dauert noch an. Er hat sich bereits negativ auf die asiatischen Börsen ausgewirkt und die Häufigkeit der Fälle in Europa erhöht. Es stellen sich also logische Fragen: Ist die Pandemie zu früh von der globalen Agenda verschwunden, und wie wird sich die Euphorie über die Aufhebung der Beschränkungen auf den Markt für mobile Elektronik auswirken? 

Im Mai 2022 haben die meisten Länder erhebliche Fortschritte bei der Bekämpfung der Pandemie gemacht. Die Inzidenzstatistiken verbessern sich rasch, während die Länder Maskenregelungen und Selbstisolierungsmaßnahmen massiv aufheben. Impfungen und PCR-Tests sind für Arbeit und Reisen nicht mehr erforderlich. Im Hinblick auf den wirtschaftlichen Aufschwung und die Geschäftsabläufe klingt dies erstaunlich, doch viele Experten sind der Meinung, dass Covid zu früh von der aktuellen Tagesordnung genommen wurde.

Neuer Ausbruch von Covid in China

Besorgniserregend ist die derzeitige Situation in China, insbesondere in einem der größten Ballungsgebiete Shanghais, wo am 28. April ein Lockdown verhängt wurde. Tausende von Neuinfektionen zwingen die chinesische Regierung dazu, eine Null-Toleranz-Politik gegenüber dem Virus zu verfolgen. Diese Situation führt zu wirtschaftlichen Verlusten sowohl auf dem regionalen Markt als auch auf dem internationalen Parkett. 

Experten zufolge wird Shanghai im Juni die Covid-Sperre beenden und inmitten der wirtschaftlichen Abkühlung zum normalen Leben zurückkehren. Die Beschränkungen, die die chinesische Wirtschaft und die globalen Lieferketten erschüttert haben, werden in den meisten Regionen gelockert. China ist die zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Welt, daher kann diese Dynamik nicht unbemerkt bleiben.

china pandemic

Chinesischer Mobilfunkmarkt

Trotz der Aufhebung der Beschränkungen werden die Unternehmen noch lange unter den Auswirkungen der Abriegelung zu leiden haben. Die Analysten von CNBC glauben, dass sich der chinesische Smartphone-Markt im zweiten Quartal um etwa 3-4 % verringern könnte, da ein Anstieg der Covid-19-Fälle die Stimmung der Verbraucher verschlechtern könnte. Sollte sich die Pandemie-Situation nicht verbessern, könnte der Markt auf 12 % im Jahresvergleich fallen. 

Es gibt jedoch auch optimistischere Prognosen. Der Markt soll sich ab Juni allmählich erholen, wenn die Covid-Fälle zurückgehen. Das größte Einkaufsfest zur Jahresmitte "618", das am 18. Juni in China stattfindet, kann zu diesem Prozess erheblich beitragen.

618 shopping fest china

Globale Märkte

Nach Angaben von Caixin China ist der Index für die Produktionstätigkeit im März auf 48,1 gesunken, was den niedrigsten Wert seit der Krise im März 2020 darstellt. Der aktuelle Lockdown führt nur zu einer Verschlechterung der Geschäftstätigkeit und wirkt sich negativ auf die gesamte Weltwirtschaft und insbesondere auf den Markt für mobile Elektronik aus. Die Smartphone-Lieferungen aus China könnten im zweiten Quartal um etwa 3,4 % im Vergleich zum Vorjahr zurückgehen, prognostiziert Will Wong, Forschungsleiter bei IDC.

Die Stornierung der Selbstisolierungsmaßnahmen führt zu einer weitgehenden Erholung der Offline-Events sowie der Eröffnung von Einzelhandelsgeschäften. Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für alle, die mit dem Gedanken spielen, ein eigenes Offline-Geschäft zu eröffnen. 

Die Rückkehr zum normalen Offline-Modus wird sich auf die allgemeine Verbraucherstimmung auswirken, allerdings wird sich die Kaufkraft nicht schnell erholen, sondern allmählich, wenn die Wirtschaft wächst. 

Der Markt für gebrauchte Geräte 

Was den Markt für gebrauchte Geräte angeht, so ist alles stabil, mehr oder weniger. Die Werte für Gebrauchtgeräte sind inmitten der ganzen Pandemie so ziemlich gleich geblieben. Diese Dynamik hält bis heute an. Die Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs könnten das Segment der billigeren gebrauchten Smartphones ankurbeln, da die Verbraucher ihre diskretionären Ausgaben einschränken.

Demo anfordern

Lesen Sie auch

used phones private seller nsys diagnostocs

Privater Verkäufer oder Geschäft: Was wählen die Verbraucher?

Xenia Pavlova

Sollten Sie in die Geschäfte gehen oder sich an die vielen Fremden wenden, die ihre Waren zu lächerlich attraktiven Preisen anbieten? Lesen Sie weiter, bevor Sie sich für einen der beiden Wege entscheiden

18 min lesen

semiconductor shortage chips

Globaler Halbleitermangel: Auswirkungen auf den mobilen Sekundärmarkt

Arina Zhuravel

Wahrscheinlich haben Sie schon von dem weltweiten Chipmangel nach der Pandemie gehört. Warum reden alle darüber und wie bedroht er die Branche der gebrauchten Geräte? Finden wir es heraus!

15 min lesen

Demo anfordern
Unsere Vertreter kontaktieren Sie, um eine kostenlose Demonstration auf Deutsch zu vereinbaren.

Ich verstehe, dass die NSYS Group meine Daten weiterhin gemäß ihren Datenschutzbestimmungen speichern und verarbeiten wird. Ich bin damit einverstanden, dass ich zukünftig per Telefon oder E-Mail kontaktiert werde.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Welche Art von Geschäft haben sie?










Wie haben Sie von uns erfahren?










Wie können wir Sie erreichen?



Wie viele Geräte
verarbeiten Sie monatlich?