Blog

Was Sie über die Prüfung von gebrauchten Mobilgeräten wissen müssen

Die Flaggschiff-Modelle von Handys sind schon mit neuen Technologien, wie z.B. 5G, ausgestattet. Als die Pandemie kam, machte sie es für die meisten Menschen schwierig, sich von ihrem Geld zu trennen.

“Eine höhere Arbeitslosigkeit wirkte negativ auf Verbraucherwahl ein, indem sie Fähigkeit, ein neues Gerät zu kaufen und Kosten, die mit Handys verbunden sind, zu decken, einschränkte,” so Vincent Thielke, der Analytiker von Canalys. “Wegen der künftigen wirtschaftlichen Herausforderungen erwartet man, dass das <$400-Marktsegment an Prominenz gewinnen wird, zumal die Marktteilnehmer wie Google ihren Anteil im unteren und mittleren Preissegment erhöhen”.

Der Bedarf an neue Geräte sinkt nicht. Die Sache ist, dass maximaler Preis, den europäischer Durchschnittsbürger für ein Handy ausgeben kann, auf $500 gesunken ist. Es führt dazu, dass Sekundärmarkt von Mobilgeräten eine vorteilhafte Position einnimmt.

Beim Arbeiten mit gebrauchten Handys machen einige Unternehmen Fehler, die ihnen später viel kosten werden. Und diese Fehler machen sowie junge Unternehmen, als auch erfahrene Händler.

Hier finden Sie einige Ratschläge, die in Ihrem Ablauf im Sekundärmarkt von gebrauchten Mobilgeräten im Jahre 2020 nützlich sein werden.

Prüfen Sie immer Sperrliste- und SimLock-Status

Millionen von gebrauchten Handys kommen jedes Jahr auf den Markt. Aber ist es möglich, immer sicher zu sein, dass das Gerät früher nicht gestohlen wurde und dass vorheriger Besitzer keine unbezahlte Rechnungen gelassen hat? Deshalb ist es äußerst wichtig, Sperrliste- und SimLock-Status zu prüfen:.

  • Wenn das Handy gestohlen wurde, dann ist es unmöglich, Anrufe zu tätigen oder anzunehmen. Und dazu fast keine Möglichkeit, solche Geräte zu entsperren, während das Risiko, beim Abschluss Ihr Geld zu verlieren, 100% ist.
  • Wenn das Handy gesperrt ist, heißt das, dass dieses Gerät an einen bestimmten Mobilfunkbetreiber gebunden ist. Es verringert den Gerätewert und die Chancen, dieses Handy später zu verkaufen.

Benutzen Sie die Software für Diagnose

Die Unternehmen mit dem täglichen Umsatz von 50+ Geräten sehen oft nicht ein, dass sie ihre Abläufe optimieren müssen. Beim manuellen Gerätetesten stoßen sie auf einige Probleme, und nämlich eine große Anzahl von Rückgaben, niedrige Effizienz ihrer Mitarbeiter, und auch Probleme mit der Transparenz der Arbeitsabläufe.

  • Eine automatisierte Lösung bietet Ihnen Möglichkeiten für eine fortschrittliche Diagnose (NSYS Diagnostics kann Ihre Geräte auf mehr als 100 Defekte prüfen). Deshalb können Sie den Anteil von Rückgaben schon bei der Übernahme reduzieren.
  • Sogar erfahrene Techniker können Fehler während der Prüfung machen, darunter leidet die Effizienz Ihres ganzen Geschäfts. Wenn Sie eine Diagnoselösung installieren, sind alle menschliche Irrtümer wie Eingabe einer falschen IMEI-Nummer oder Überspringen eines Funktionstests ausgeschlossen.

Berücksichtigen Sie die ersetzten Geräteteile

Mehr als 30% der Geräte am Markt haben mindestens 1 ersetzten Teil in sich.

Außerdem ersetzen oft die Besitzer Batterien, Kameras und TouchID-Tasten. Wenn die Unternehmen kaum auf die Originalität der Teile achten, gehen sie Finanz- und Reputationsrisiken ein.

  • Für die Rücksteller bedeutet ein Gerät mit ersetzten Teilen extra Reparaturkosten, und folglich reduziertes Profit.
  • Außerdem wird das Unternehmen, das keine Teileprüfung durchführt, ihre Zeit beim QC-Ablauf mit Überprüfung des ganzen Bestands verschwenden, wenn eine nicht OEM-Batterie in einem Gerät erkennt sein wird.

Wenn die Händler für Geräteprüfung eine automatisierte Lösung benutzen, können Sie von der Qualität ihres Angebots überzeugt sein. NSYS Tools ermittelt für Sie glaubwürdige Zertifikation des Bestands und Vertrauen Ihrer Kunden!

Demo anfordern
Lesen Sie auch
5 Wege um die Trade-In-Volumen der Geräte zu steigern
Mittwoch 26 August 2020
Diana Kisling
Die Anzahl der Kunden, die bereit sind, ihre alten Handys auszutauschen, hat während der Pandemie zugenommen. Lesen Sie mehr über die besten Möglichkeiten zur Verbesserung der Rentabilität von mobilen Trade-in-Geschäften.
17 min lesen
Wie kann die KI-Entwicklung die Mobilfunkindustrie verändern?
Donnerstag 20 August 2020
Diana Kisling
Bis zum Jahr 2025 wird der weltweite Umsatzanteil von KI in der Mobilfunkindustrie, einschließlich die automatische Zustandsbewertung von Mobiltelefonen sowie die vollautomatische Prüfung der Handy-Funktionalität, dutzende Milliarden Dollar erreichen.
10 min lesen
Demo anfordern
Kontaktieren Sie uns, um herauszufinden, wie Sie Ihr Einkommen erhöhen und Ihr Mobiltelefongeschäft steigern können. Unsere Spezialisten können Ihnen eine kostenlose Demonstration von NSYS Tools in Ihrer Sprache geben.
  • Dieses Feld wird benötigt
    Dieses Feld wird benötigt
    Dieses Feld wird benötigt
    Dieses Feld wird benötigt
  • Um die Präsentation individueller zu gestalten beantworten sie bitte die folgenden Fragen:
    Welche Art von Geschäft haben sie?
    Bitte wählen Sie mindestens eine
    Wie haben sie von uns Erfahren?
    Wie können wir dich erreichen?