5G: (k)eine neue Ära für den Markt gebrauchter Smartphones?

Vertrieb von gebrauchten 5G Smartphones

In letzter Zeit gab es viel Hype um das 5G-Thema. Investoren kaufen Aktien von Unternehmen an, die den neuen Standard implementieren. Die Unternehmen selbst behaupten, dass diese Technologie die ganze Welt auf den Kopf stellen wird. Im Falle der Netzwerke vergangener Generationen ging es um globale Veränderungen für die Smartphone-Industrie, während im Kontext von 5G wurde es akzeptiert, den IoT-Sektor als Hauptnutznießer der Einführung des neuen Standards zu betrachten. Ist das wirklich so oder wird der Markt gebrauchte Mobilgeräte mit der Einführung von 5G einen weiteren globalen Durchbruch erleben?

Wollen wir uns es herausfinden.

Ein paar Begriffe zuerst

Das G in diesem 5G steht für eine Generation drahtloser Technologie. Die Hauptvorteile sind, dass 5G-Netze 10- bis 100-mal höhere mobile Breitbandgeschwindigkeiten unterstützen und bis zu 10-mal niedrigere Latenzen liefern sollen als 4G-Netze.

5G-Netze können auf jeder Frequenz betrieben werden und bieten drei verschiedene Arten von 5G-Erfahrung im Niedrigband, Mittelband und Hochband. Alle drei Bereiche haben ihre Vor- und Nachteile:

  • Niedrigband (bis zu 1 GHz): Bietet die größte Abdeckung, aber die Netzwerkgeschwindigkeit ist möglicherweise nur ein kleiner Schritt gegenüber 4G.
  • Mittelband (1–6 GHz): Wird als der beste Mix aus Abdeckung und Geschwindigkeit angesehen. Die meisten kommerziellen 5G-Netze arbeiten im Bereich von 3,3 bis 3,8 GHz.
  • Hochband (24 GHz und höher): Das Hochband- oder Millimeterwellenspektrum (mmWave) bietet Ihnen blitzschnelle Geschwindigkeiten und viel Kapazität, leidet jedoch unter einer schwächeren Durchdringungsfähigkeit, da mmWave-Signale relativ kurze Strecken zurücklegen können. Höchste Geschwindigkeiten können nur erreicht werden, wenn Sie sich in der Nähe des Zellenstandorts befinden.
5G-Netzwerk

Jetzt verstehen Sie die größte Herausforderung für die Zukunft der 5G-Technologie: Um den Kunden die bestmögliche Leistung zu bieten, sollten Netzbetreiber Zugang zu großen Mengen an Frequenzen haben. Aus diesem Grund werden 5G-Frequenzauktionen durchgeführt, und manchmal müssen sogar ganze Branchen neu ausgestattet werden, um ihre Arbeitsfrequenzen zu ändern. Die Entwicklung harmonisierter Frequenzzuteilungen wird gewiss zu einem viel breiteren Ökosystem in Bezug auf Technologie, Ausrüstung und allgemeines technisches Fachwissen führen. Aber es ist ein sehr komplizierter, langdauernder und teurer Prozess.

Aber die letzten Nachrichten lassen uns denken, dass die Ära von 5G näher ist als je zuvor. Google Cloud und Intel haben ihre Partnerschaft Ende Februar bekannt gegeben. Ihre Zusammenarbeit wird Kommunikationsdienstleistern helfen, die Bereitstellung von 5G zu beschleunigen.

Laut GSMA war 5G zum Ende des Q2 2020 von 87 Betreibern in 39 Märkten weltweit im kommerziell erhältlich. Bis 2025 dürften 5G-Netze ihre Abdeckung auf ein Drittel der Weltbevölkerung ausweiten. Hier ist die Prognose für verschiedene Länder:

5G-Adoptionsprognose für verschiedene Länder

Ein altes 4G-Handy ist besser als zwei mit 5G?

Wie bereits in einem unserer Digests erwähnt, hat sich die Anzahl der Modelle mit 5G-Unterstützung im Q3 2020 gegenüber dem Q1 2020 vervierfacht. Der Top-3 der beliebtesten Modelle auf dem Markt im Jahr 2020 umfasst:

  • Samsung Galaxy Note 20 Ultra
  • Apple iPhone 12
  • Huawei P40 Pro

Aber möchten Verbraucher ein 5G-Gerät haben oder werden sich diese Telefone in den Verkaufsregalen verstauben? Kantar behauptet in seiner Untersuchung, dass durchschnittlich 45% der Befragten im Jahr 2020 daran interessiert sind, innerhalb der nächsten 6 Monate ein 5G-Telefon zu kaufen. Führend ist hier China mit 89%, gefolgt von den US-Verbrauchern mit 69%.

Der globale 5G-Smartphone-Markt

Mögliche Gewinne für den Smartphone-Aftermarket

Es ist offensichtlich, dass die 5G-Technologie den Markt gebrauchter Mobilgeräte verändern wird. Schauen wir uns die wahrscheinlichsten Veränderungen für verschiedene Branchenbereiche genauer an.

Einzelhändler und Großhändler können auf höhere Einkommen warten. Mit steigender Nachfrage nach 5G-Geräten lassen die Auswirkungen von Covid nach und die Hersteller steigern ihre Produktionsvolumen.

Die Prognosen für Ankaufs- und Trade-In-Geschäfte sind ebenfalls positiv. Der Standard wird immer beliebter, was bedeutet, dass Unternehmen die Möglichkeit haben, im Vergleich zu 4G-Geräten höhere Verkaufspreise festzulegen.

Bei Reparaturbetrieben gibt es einige potenzielle Punkte, an denen sich das 5G-Upgrade auswirken könnte. Damit können Unternehmen einzigartige, teurere Dienste anbieten, einschließlich Modifikationen von 4G-Geräten, die die Nutzung von 5G-Netzwerken ermöglichen.

Das Hauptproblem für die Branche besteht darin, dass der Markt der OEM-Teile für 5G-Geräte erst in den Kinderschuhen steckt. Das bedeutet, dass jedes 5G-Gerät noch gründlicher getestet werden sollte als ein 4G-Gerät. In dieser Situation benötigen Unternehmen dringend eine aktuelle automatisierte Lösung für die mobile Diagnose. NSYS Diagnostics löst dieses Problem auf einfache Weise und bietet Unternehmen die neuesten Funktionen, die auf dem Markt benötigt werden.

Fordern Sie noch heute eine kostenlose Demo an und Bleiben Sie auf dem neuesten Stand der Branche!

Demo anfordern

Lesen Sie auch

Website für Ankauf erstellen

Eigene Webseite für Handyankauf: der beste Weg – NSYS Group

Diana Kisling

Bestehen Sie im Wettbewerb im Jahr 2021 mit NSYS Buyback Online. Anpassbarer Ankaufsbereich für Ihre Website bringt Ihnen mehr Kunden.

10 min lesen

Selbstbedienung im Handyankauf

Mit Selbstbedienung im Handyankauf auf das richtige Pferd setzen? - NSYS Group

Alina Khalikova

Wie gestaltet die Änderung des Verbraucherverhaltens im Bezug auf Selbstbedienungstechnologien den Gebrauchtmarkt der Smartphones?

22 min lesen

Demo anfordern
Unsere Vertreter kontaktieren Sie, um eine kostenlose Demonstration auf Deutsch zu vereinbaren.

Ich verstehe, dass die NSYS Group meine Daten weiterhin gemäß ihren Datenschutzbestimmungen speichern und verarbeiten wird. Ich bin damit einverstanden, dass ich zukünftig per Telefon oder E-Mail kontaktiert werde.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Welche Art von Geschäft haben sie?










Wie haben Sie von uns erfahren?










Wie können wir Sie erreichen?



Wie viele Geräte
verarbeiten Sie monatlich?